Beschreibung:

Die Fassadenfläche wird gebildet durch eine Kombination von konvexen Paneelen, die sich in Höhe und Breite unterscheiden. In diesem Beispiel sind drei Arten von Paneelen realisiert, die sich in der Höhe im Verhältnis 4:2:1 unterscheiden.

Die "Wellen" geben der Fassade eine virtuelle Leichtigkeit und Erhabenheit, die es gestatten, den Effekt einer rhythmischen, chaotischen oder einer regelmäßigen geometrischen Fassade zu erzeugen.

Boden:
Technische Dokumentation: